Suchttherapie Suchtberatung

 

Wo fängt Sucht an und wo hört sie wieder auf?

Aufgrund eigener Betroffenheit musste ich mich intensiv mit der Thematik Sucht, der Abhängigkeit, den Auswirkungen, ob beruflich,privat oder gesellschaftlich, den Folgeerscheinungen, den Einschränkungen, gesellschaftlichen Reaktionen, den Enttäuschungen, den Ängsten etc. auseinandersetzten. Dies habe ich letztendlich zu meinem Beruf gemacht und kann heute wohl sagen, dass ich weiß wovon ich spreche.

 

Natürlich kann auch Leid entstehen, wenn es sich "nur" um schädlichen Konsum handelt und adäquate Handlungsmöglichkeiten fehlen. Der Arbeitsansatz wäre dann u.a., "was kann ich tun, statt zu trinken" ?

Ich biete folgende Leistungen an:

  • Suchtberatung,
  • Angehörigenberatung,
  • Suchttherapie, vor allem auch die Aufarbeitung der Suchtentwicklung,
  • Krisenintervention und Aufarbeitung von Rückfällen,
  • Erarbeitung einer Rückfallprophylaxe,
  • Nachsorgebegleitung,
  • Angeleitete Selbsthilfegruppen.

Alle Angebote sind unabhängig davon, ob es sich um stoff- (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen) oder nichtstoffgebundene Süchte (wie z.B. Spielsucht) oder schädlichem Konsum handelt.

 

Es ist ebenfalls möglch MPU-Vorbereitungscoachings zu nehmen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Psychotherapie, Beratung und Coaching